Kategorie: Antriebstechnik

Die Weinqualität hängt zu einem großen Teil von der korrekten Schnitttechnik ab: Jeder Weinstock kann jedes Jahr Dutzende von Trieben bilden. Für einen guten Wein dürfen aber nur ein oder zwei weiter wachsen. Bild: FAULHABER 0

Kleine DC-Motoren für ergonomisches Arbeiten

  Selbst kleine Hand- oder Armbewegungen können nachhaltige Schäden an Muskeln, Sehnen und Nerven hervorrufen, wenn sie nur oft genug wiederholt werden. Jeder, der schon mal unter einem Maus- oder Tennisarm gelitten hat, kennt die Schmerzen...

Scharfe Aufnahmen auch ohne Stativ zu erhalten und damit das natürliche Zittern der Hand oder Vibrationen eines Fahrzeugs auszugleichen, zählt heute zu den wichtigen Anforderungen an moderne Kamerasysteme. Bild: PI 0

Hexapoden testen Bildstabilisierung

Scharfe Aufnahmen auch ohne Stativ zu erhalten und dabei natürliche und künstliche Bewegungen auszugleichen, zählt heute bei Kameras und zunehmend auch bei Smartphones zu den entscheidenden Anforderungen. Sensoren erfassen deshalb in Kameras die Zitterbewegungen des Fotografen...

Viele Tätigkeiten müssen nur deshalb im Stehen verrichtet werden, weil vor Ort ein Stuhl den Weg versperren würde. Bild: Noonee 0

Stuhlloser Stuhl schont Beine und Gelenke

Viele Tätigkeiten z.B. in Produktion und Fertigung müssen nur deshalb im Stehen verrichtet werden, weil vor Ort ein Stuhl den Weg versperren würde. Bis zum Feierabend schmerzen Mitarbeitern dann nicht nur Beine und Rücken, sondern auch...

Auch die Photonik stellt hohe Anforderungen, wenn die Fasern exakt positioniert werden müssen, um das sogenannte „First light“ zu erreichen. Bild: PI 0

Hexapoden in der Mikroproduktion

  Was haben optische Komponenten, Glasfasern in der Photonik, Smartphones und hochwertige Armbanduhren gemeinsam? Mehr als man auf den ersten Blick denkt: Schließlich geht es in allen Fällen darum, bei der Montage die einzelnen Komponenten, Bauelemente...

Alle Unternehmen der FAULHABER arbeiten vernetzt: von der Ideengewinnung bis zu Lieferung und Vermarktung. Bild: FAULHABER 0

Industrie 4.0 als gelebte Praxis

Industrie 4.0 mit dem Ziel einer „intelligenten“ Fabrik ist heute ein zentrales Thema. Schritt für Schritt werden die damit angestrebten Veränderungen auch Realität. Die zunehmende Integration von Systemen und Funktionen sowie die immer enger werdende Vernetzung...

Meist arbeiten in diesen Applikationen gleich mehrere oder sogar viele Elektroantriebe. Das hat zur Folge, dass die fehlerfreie Funktion der gesamten Anlage stark von diesen Antrieben abhängt. Bild: FAULHABER 0

Fehlertolerante Motoren mit wenig Aufwand

Elektrische Antriebe, die in sicherheitskritischen Bereichen eingesetzt sind, müssen erhöhte Anforderungen an die Ausfall- und Funktionssicherheit erfüllen, damit Investitionsgüter oder gar Menschen bei einem Fehler nicht zu Schaden kommen. Die Techniken, die den meisten heute marktüblichen...

Paste your AdWords Remarketing code here