Markiert: Medizintechnik

0

Wie profitiert die Laborautomation von Piezoantrieben?

Laborautomation ist ein recht spezielles Gebiet der Automatisierungstechnik. Sie befasst sich mit der Automatisierung von Laborprozessen in der Chemie, Bio-, Pharma- und Lebensmitteltechnologie sowie der Medizin, mit dem Ziel durch die Automatisierung die Reproduzierbarkeit der Prozesse...

0

Kleine, vielseitige Antriebe für Positionieranwendungen

Im Zuge der fortschreitenden Miniaturisierung in der Automatisierungs- und Medizintechnik oder in der Biotechnologie steigen die Anforderungen an die Abmessungen der verwendeten Antriebskomponenten ständig. Piezokeramische Antriebskonzepte ermöglichen heute für praktisch jede Aufgabenstellung eine passende Lösung. Dabei...

0

Kompakte Hochleistungsantriebe für die Tischmechanik

Selbst die modernste Chirurgie kommt nicht ohne einen OP-Tisch aus. Heutige Operationsmethoden und der Einsatz hochentwickelter Medizintechnik stellen hohe Ansprüche an seine Funktionalität. Gleichzeitig steigen auch die Anforderungen an die Ergonomie, Desinfektion, Zuverlässigkeit und die Einsetzbarkeit,...

0

Bildgebende Verfahren in der Medizintechnik

In der medizinischen Forschung, Diagnostik und Therapie steigern heute unterschiedliche bildgebende Verfahren die Effizienz. Vor allem in automatisierten Prozessen kommen oft aus der optischen Messtechnik bekannte Verfahren zum Einsatz, z.B. Interferometrie oder Mikroskopie. Ultraschall- und Magnetresonanztechnik...

Auch beim Einsatz verschiedener Handschuhe sollten Touch-Anzeigen problemlos und fehlerfrei Eingaben registrieren Bild: Danielson 0

Kapazitive Touchsensoren im Handschuhtest

Moderne Anzeigen mit Touchsensoren werden in vielen Bereichen der Industrie, Forschung Medizin und Lebensmittelverarbeitung eingesetzt. So vielfältig wie der Einsatz sind auch die Anforderungen nach Widerstandskraft gegenüber äußeren Einflüssen. Chemikalien, Hygienevorschriften, Desinfektionsmittel oder mechanische Gefährdungen betreffen...

0

Ultraschall-Piezoelemente für unzählige Anwendungen

Als Ultraschall bezeichnet man Schall mit Frequenzen oberhalb des menschlichen Hörfrequenzbereichs, also ab etwa 16 kHz. Industrie, Medizintechnik und Forschung nutzen diesen Frequenzbereich in vielerlei Hinsicht. Das Spektrum reicht von Abstandsbestimmung und Objekterkennung, Füllstand- oder Durchflussmessungen,...

Paste your AdWords Remarketing code here